Kaffee versteht Dich.Unsere RaritätenMit RöstdatumFür kurze Zeit

Probieren Sie sich durch die Vielfalt von C.U.L.T.D Coffee Unlimited. Unsere Raritäten werden von uns saisonal mit viel Sorgfalt und Leidenschaft ausgewählt und wechseln regelmäßig, da wir nur kleine Partien hochwertigster und besonderer Kaffeeursprünge auswählen. Diese sind häufig mit wenigen Sack Rohkaffee nur in sehr begrenztem Umfang verfügbar und werden daher von uns zu ganz besonderen „kleinen Botschaften des guten Geschmacks“ geröstet.

Zahlungsmöglichkeiten

Ab einem Warenwert von € 100,00 erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Unter € 100,00 berechnen wir pauschal € 5,95 Versandkosten pro Bestellung.

RARITÄTEN
Image module
100% Arabica
Kaffee

Tasse: Intensives Aroma mit Fruchtnoten von Papaya, Guave und Pflaume mit leichter Zitrussäure. Cremiger Körper mit langanhaltendem Abgang

Duft: ausgeprägter Duft von tropischen Früchten wie Maracuja und Melone sowie Noten von Macadamia und Schokolade

Varietät: Yellow Catuai

Anbauhöhe: ab 1.200 m

Prozess: Anaerobe Fermentation-Natural

Ab € 9,90 - € 39,60/1.000 GR
Brasilien Sao Silvestre Lot No 8

 

Unser brasilianischer Kaffee stammt von der Fazenda Sao Silvestre & Capim Branco von Ismael Andrade und stellt eine absolute geschmackliche Besonderheit dar. Er wurde mit dem Verfahren der anaeroben Fermentation, d.h. unter Ausschluss von Sauerstoff, aufbereitet und danach 9 weitere Tage in der Kaffeekirsche sonnengetrocknet. Durch dieses aufwendige Verfahren entwickelt sich der Kaffee zu einer wahren und absolut ungewöhnlichen „Geschmacksexplosion“. Diese Rarität ist mit 90 Scoring-Punkten nach SCA bewertet worden. Wir hatten das Glück, durch unseren direkten Kontakt zu Ismael Andrade, die gesamte produzierte Ernte des Lot №8 von 5 Sack exklusiv zu erhalten.

Ab € 9,90 - € 39,60/1.000 GR
Image module
100% Robusta
Espresso

Tasse: kräftig, würzig, Aroma von dunklem Kakao & Mandeln, brauner Zucker

Duft: Haselnuss, dunkle Schokolade, getrocknete Rosinen

Varietät: Canephora, Conilon

Anbauhöhe: 600 m – 1.000 m

Prozess: anaerob fermentiert unter Aus-schluss von H2O fermentiert für 48 bis 72 Stunden, sonnengereift auf african coffeebeds

Ab € 7,60 - € 30,40/1.000 GR
Brasil Canephora Anearobic

 

Unser Brasil Canephora -manchem besser als Robusta bekannt- kommt von Senor Henrique Sloper von der Fazenda Camocim, gelegen in der Bergregion Espirito Santo im Osten Brasiliens. In dieser Kaffeeregion wird diese Varietät auch als „Conilon“ bezeichnet.
Diese absolute Rarität kommt im Rahmen des Aufbereitungsprozesses frisch nach der Ernte unter Ausschluss von Wasser in Holzfässer und fermentiert dort, luftdicht abgeschlossen bis zu 72 Stunden den Mikroorganismen über-lassen, die sich hier von ganz allein bilden.
Durch diesen Gärungsprozess erhält unser Brasil anerobic Espresso sein für Canephora äußerst ungewöhnliches komplexes Aroma und eine wunderbare und stabile Crema nach der Zubereitung als Espresso.

Ab € 7,60 - € 30,40/1.000 GR
Image module
100% Arabica
Kaffee

Tasse: leichte Zitrusnote, Blaubeere, lang-anhaltendes Kaffeearoma, im Abgang leichte Kirsch- und Erdbeernoten

Duft: Blaubeere, schwarzer Tee, leichte Noten von Erdbeerschokolade

Varietät:  Geisha

Anbauhöhe: 1.350 m– 1.450 m

Prozess: natural, sun dried auf african coffeebeds

Ab € 9,90 - € 39,60/1.000 GR
Colombia Geisha Jamilo

 

Die Varietät Geisha, ursprünglich in Äthiopien beheimatet, ist eine exklusive Rarität, die weltweit bekannt für ihr einzigartiges Geschmacksprofil mit fruchtigen Noten und ihre Exklusivität aufgrund ständig gestiegener Nachfrage ist. Die Plantage von Senora Esther Jamilo, auf der unser Geisha kultiviert und geernetet wird, liegt im Anbaugebiet Quindio inmitten der columbianischen Anden mit seinen vulkanischen Böden, reich an Mineralien und Nährstoffen und wird überwiegend von Frauen bewirtschaftet. Daher ist dieser Kaffee in kleinen, „frauenfreundlichen“ Säcken zu je 35 kg verpackt, während andere columbiani-sche Spezialitäten zu uns dagegen in 70 kg-Säcken kommen.

Ab € 9,90 - € 39,60/1.000 GR