Bergtee Kräutermischung „Der Wind“

 33,33 / 100 g

 7,50


Bergtee Kräutermischung

 

Brombeerblätter*, Fenchelsamen (20%)*, Griech. Bergtee (18%)*, Pfefferminzblätter*, Ingwer*, süße Brombeerblätter*, Kamillenblüten*, Lavendelblüten (4%)*, Salbeiblätter (4%)*, Brennnesselblätter*, Ringelblumenblüten*, natürliches Aroma, blaue Kornblumenblüten*
*aus kontrolliert biologischem Anbau


15 Pyramiden Teebeutel á 1,5 gr.

 

 

Produkt enthält: 22,5 g

Kategorien: ,
Share

Beschreibung

Bergtee Kräutermischung „Der Wind“

 

Beschreibung

Unser Griechischer mediterraner Kräuter Bergtee „DER WIND” hat einen würzig erfrischenden und dezent süßlichen Geschmack. Die Römer wie die Griechen des Altertums betrachteten diesen Tee als Geschenk der Götterwelten zum Wohle des Menschen. Würzig mit leichter Schärfe von Ingwer, süßlich-herb das Violett des Lavendels. Aufregend und intensiv das Aroma des Fenchels. Entspannt und leicht wie das Grün des Salbeis, so lassen sich die Ingredienzen dieser Teemischung beschreiben. Aufgegossen erscheint dieser Tee im klaren, mattgelben Kleid mit zarter Duftnote, die an das Flair der mediterranen Provence erinnert.

 

 

Der Wind

Veränderung & Innovation

Diese Teemischung steht energetisch für das Yin & Yang Symbol „Der Wind”. Wind, ein Hauch, so fein wie der Flügelschlag eines schillernden Schmetterlings, bahnt er sich den Weg zu unserem Herzen. Dennoch einflussreich und machtvoll, wie das ewige Sein selbst. Wie die Stimme des Göttlichen, die über die ewigen Berge, Meere und Seen hinwegweht, um beharrlich und doch sanft Unsichtbares sichtbar zu machen. Achten wir darauf, wie der Wind zu uns spricht und was er uns mitteilt, vom Wandel der Zeit und der natürlichen Ordnung. Öffnen wir uns unseren Eingebungen.